ImDialog. Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau
Jüdische Feste und Riten “Was habt ihr da für einen Brauch?” Exodus 12,26
Eine Ausstellung zum Ausleihen
Startseite Ausleihe Materialien Links
Die Darstellung der Ausstellungstafeln auf dieser Website dient dazu, einen optischen und inhaltlichen Eindruck zu vermitteln. Es ist nicht beabsichtigt, die einzelnen Tafeln in druckbarer Qualität darzustellen. Dies ist aus Copyrightgründen nicht möglich.
Das Buch zur Ausstellung In der vorliegenden Veröffentlichung werden jüdische Feste und Gegenstände des jüdischen Lebens erläutert. Zurückzuführen ist dieses Heft auf eine Anregung des Evangelischen Arbeitskreises Kirche und Israel in Hessen und Nassau, bei dem schon seit vielen Jahren eine Sammlung jüdischer religiöser Gegenstände vorliegt. Diese wird sehr häufig von Pfarrerinnen und Pfarrern, Lehrerinnen und Lehrern ausgeliehen, um damit über jüdisches religiöses Leben zu informieren. Durch diese Gegenstände ist eine erste - im wahrsten Sinne des Wortes - „Berührung” mit dem Judentum möglich. Auch in den Religionspädagogischen Ämtern und im Religionspädagogischen Studienzentrum der EKHN ist jeweils eine solche Materialsammlung vorhanden und kann dort komplett oder in Teilen ausgeliehen werden. Durch die verschiedenartigen Text- und Darstellungsformen in der vorliegenden Arbeitshilfe können die Gegenstände der Materialsammlung in den größeren Zusammenhang der jüdischen Feste und Riten eingeordnet werden. Aber auch ohne die Materialsammlung eröffnet die Arbeitshilfe einen ersten Zugang zu der Religion, in der wir unsere Wurzeln haben. Die Arbeitshilfe wendet sich sowohl an Erwachsene als auch an Jugendliche unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Vorbildung. Für jede konkrete Zielgruppe sind aus der Textsammlung entsprechend „leichtere” oder „schwierigere” Texte auszuwählen. Die Absicht der Arbeitshilfe besteht in erster Linie in der Darstellung des Judentums. Aus diesem Grund wurde auf eine vorschnelle Parallelisierung oder einen direkten Vergleich von Christentum und Judentum verzichtet. Seit 1988 hat das Heft mehrere Auflagen erfahren. Die vorliegende vierte Auflage erscheint erstmals komplett vierfarbig. Sie enthält 65 neue Fotos und 28 neue Texte und wurde durch ein aktuelles Medienverzeichnis ergänzt. Darüber hinaus wurden in einem neuen Kapitel Beiträge über allgemeine jüdische Themen „jenseits der Feste“ aufgenommen.
    4. aktualisierte und erweiterte Auflage     komplett vierfarbig     mit 99 Farbfotos und 77 Texten     Medienverzeichnis     neues Kapitel "Jenseits der Feste"
Das Buch kostet 9 Euro zzgl. Versand. Bestellfax 06257-9910761 email
Sabbat Rosh Haschana + Schofar Titeltafel + Festkreis Jom Kippur + Knieende Beter Sukkot + Laubhütte Tora-Rollen Chanukka Purim Pessach + Sedertafel Gebet + Gottesdienst Talmud + Beschneidung Bar Mitzwa + Hochzeit Mesusa Gräber + Beerdigung Rabbiner + Gebetsriemen Synagoge + Toraschrein Datenschutz Impressum Materialien